Tengstraße 27, 80798 München (Schwabing) - 089 – 271 276 5

Montag - Freitag: 09:00 - 19:00 Uhr

Happy young couples
Zahnarzt Schwabing - Praxis Oana Prodan
Mo - Fr: 09:00 – 19:00 Uhr

Parodontitis und Periimplantitis in München (Schwabing)

Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung im Zahnhalteapparat, bei der am Rand der Zahnhälse zunehmend vertiefende Zwischenräume (Zahnfleischtaschen) entstehen. Dort können sich gefährliche Bakterien ungestört vermehren, da sie mit der Zahnbürste nicht erfasst werden können. Tritt eine derartige Entzündung am Rand von Zahnimplantaten auf, lautet die Diagnose Periimplantitis.

Als zeitgemäß ausgestattete Zahnarztpraxis behandeln wir Sie mit ebenso sanften wie effizienten Methoden. Sämtliche Bakterien müssen aus den Zahnfleischtaschen entfernt werden, um eine weitere Vertiefung zu verhindern. Können sich die Bakterien weiterhin vermehren, lockern sich die betroffenen Zähne und drohen schließlich auszufallen. Wenn Sie einen erfahrenen Zahnarzt für Parodontitis und Periimplantitis in München (Schwabing) suchen, sind wir jederzeit gerne zur Stelle.

Parodontitis und Periimplantitis

  • Parodontitis: Bakterielle Entzündung im Zahnhalteapparat, die zu Zahnfleischtaschen führt
  • Periimplantitis: Vergleichbare Entzündung an Zahnimplantaten
  • Parodontitis und Periimplantitis sind eine Hauptursache für Zahnausfall
  • Schonende moderne Behandlungsmethoden
  • Prophylaxe unter anderem durch Professionelle Zahnreinigung

Melden Sie sich bei uns, sobald Sie auffällige Veränderungen an Ihrem Zahnfleisch bemerken – häufig ist dies ein ernster Warnhinweis auf eine beginnende Parodontitis bzw. Periimplantitis.

Entstehung von Parodontitis

Ihren Ausgang nimmt die weit verbreitete Erkrankung in der Regel in bakteriellen Zahnbelägen, die auf das Zahnfleisch übergreifen und dort Reaktionen wie Rötungen, Schwellungen und Blutungen hervorrufen. Können sich die Bakterien nun weiter ausbreiten, dringen sie in den Zwischenraum zwischen Zahnfleisch und Zahn ein. Wenn sich die Zahnfleischtaschen fortlaufend vertiefen können, befallen die Bakterien schließlich sogar den Kieferknochen.

Die Behandlung bei Ihrem Zahnarzt in München (Schwabing) ist umso effizienter, desto früher Parodontitis bzw. Periimplantitis erkannt und behandelt wird. In fortgeschrittenem Stadium droht eine chronische Entzündung, die fortlaufende Behandlungstermine beim Zahnarzt erfordert. Regelmäßige Kontrollen Ihres Zahnstatus und prophylaktische Behandlungen wie die Professionelle Zahnreinigung senken das Risiko für Zahnverluste im Erwachsenenalter deutlich.

Ihr Termin bei uns

Als Ihr erfahrener Zahnarzt für Periimplantitis und Parodontitis in München (Schwabing) freuen wir uns über Ihren Anruf – vereinbaren Sie Ihren Termin einfach unter der Durchwahl 089 – 271 276 5 oder nutzen unsere Online-Terminvergabe.